Aktuelles

Am 26.04. ist Boys Day!  

Hast Du Interesse, den Arbeitsalltag eines Sozialpädagogen kennen zu lernen?

Beim Boys-Day geben wir Dir die Möglichkeit, einen der folgenden Arbeitsbereiche des Diakonischen Werks Groß-Gerau/Rüsselsheim zu erkunden:
– Wohnungsnotfallhilfe in Groß-Gerau und Rüsselsheim
– Betreutes Wohnen/Verwaltung in Rüsselsheim
– Sozialberatung bei der Lebensmittelausgabe der Tafel in Groß-Gerau
– Flüchtlingssozialarbeit in Groß-Gerau
– Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Rüsselsheim

Das Diakonische Werk ist als eines von 31 regionalen Diakonischen Werken in Hessen zuständig für die Sozialarbeit der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Als kirchlicher Verband unterstützen wir Hilfesuchende, ihr Leben eigenverantwortlich gestalten und leben zu können.
Über unsere Hompage kannst du Dich über unsere Angebote auch noch weiter informieren.

Wenn Du Interesse hast, unsere Arbeit beim Boys-Day kennen zu lernen, kannst Du dich hier über die Boys-Day-Seite online bewerben (das Mindestalter von 13 Jahren ist uns sehr wichtig!). Nach der Bestätigung der Anmeldung ist es für uns wichtig zu wissen, welcher Bereich der oben genannten dich besonders interessieren würde, da man an einem Tag bei uns nicht alles sehen kann. Bitte schreibe uns daher nach der Anmeldung eine Email an c.kopp@diakonie-kreisgg.de und gib uns eine erste und zweite Präferenz an, welche zwei der vier genannten Arbeitsgebiete Dich besonders interessieren. Wir versuchen sich dann deinem Interesse entsprechen zuzuordnen.

Wir freuen uns auf Dich!

Angebotsdauer
9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

KONTAKT
Diakonisches Werk Groß-Gerau/Rüsselsheim
Weserstraße 34
65428 Rüsselsheim
Telefon: 06142.680 41

Ansprechpartner
Herr Christian Kopp
Telefon: 0176.168 042 35
E-Mail: c.kopp@diakonie-kreisgg.de


 

 

Ein rundum gelungener Familiennachmittag beim Fest der Begegnung.

Das Fest im Diakoniezentrum war ein voller Erfolg. Ein Nachmittag voller Musik, Kunst und mit leckerem Essen war für die vielen Besucher ein echtes Highlight an diesem Wochenende.

 


Gute Stimmung beim Sommerfest in unserer Einrichtung der Wohnungsnotfallhilfe in Rüsselsheim.

Bei bestem Wetter konnten wir am 10. August unser jährlich stattfindendes Sommerfest im Garten der Wohnungsnotfallhilfe im Rugbyring in Rüsselsheim feiern. Es gab leckeres vom Grill und wir hatten endlich einmal Zeit, um ganz in Ruhe mit unseren Gästen ins Gespräch zu kommen. Eine rundum gelungene Veranstaltung!

 

 


 

 

Brand im Mehrgenerationenhaus Groß-Gerau

Groß-Gerau, 10.07.17
Bei einem Brand im Mehrgenerationenhaus in Groß-Gerau in der Nacht auf den 09.07. sind die Räumlichkeiten der Tafel Groß-Gerau komplett ausgebrannt.

Das Gebäude wurde gänzlich zerstört, ist einsturzgefährdet und darf nicht betreten werden. Wir erfahren in dieser schwierigen Situation eine große Welle an Unterstützung, das ist ganz wunderbar und gibt viel Kraft und Energie, um das alles zu bewältigen.

Es ist geplant, dass in 2-3 Wochen in der ehemaligen Nordkirche die Tafel ihren Betrieb wieder aufnehmen kann. Da wir keine Lagermöglichkeiten haben, müssen wir darum bitten, momentan von Sachspenden abzusehen, wir können sie schlicht und ergreifend nirgendwo lagern. Ganz ganz wichtig und dringend benötigt werden Geldmittel, damit zerstörtes Inventar wieder beschafft werden kann.

Ein Spendenkonto wurde bei der Kreissparkasse Groß-Gerau eingerichtet:
DE08 5085 2553 0016 1079 30
Verwendungszweck: Tafel Groß-Gerau

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Siehe auch Artikel im Echo online vom 9.7.2017

 


 

Groß-Gerau, 15.07.17
Die Arbeiten im Kirchengebäude für die Wiederaufnahme der Tafelarbeit sind bereits im Gange

 

 


 

 

> Rückblick: Das Diakonische Werk Groß-Gerau auf dem Hessentag 2017